Luxus Handtaschen

Picard Handtaschen



Picard ist der Name eines deutschen Lederwarenherstellers aus Obertshausen, in der Nähe von Offenbach in Hessen.

Das langjährige Traditions-Label, benannt nach seinem Gründer Martin Picard, konzentriert sich ausschließlich auf die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Lederwaren und Accessoires, wie u.a. Picard Handtaschen.

Das Unternehmen

Gegründet wurde das deutsche Lederwarenunternehmen aus Hessen von Martin Picard im Jahre 1928.

Das Mode- und Accessoires-Label, das neben dem Firmensitz in Obertshausen auch Produktionsstätten in China, Tunesien und Bangladesh besitzt, hat sich auf Lederwaren und Modeaccessoires, wie vor allem auch Picard Taschen spezialisiert.

Schon 7 Jahre nach der Gründung der Firma, führte Picard im Jahr 1935 eine große Serienfertigung für seine Lederwaren ein.

Schnell wuchs das Unternehmen in den Folgejahren, sodass im 1949 in Obertshausen errichteten Werk Ende der 1960er Jahre sogar über 1000 Mitarbeiter angestellt.

Einen wirtschaftlichen Dämpfer musste der Lederwarenhersteller in den 1970er Jahren hinnehmen, als billige Lederwaren aus Fernost mehr und mehr auf den Markt kamen und importiert wurden.

Als Folge dessen verlagerte Picard im Jahr 1976 einen großen Teil der Produktion der Lederwaren, Accessoires und Picard Handtaschen nach Tunesien.
Sechs Jahre später folgte ein großes Werk in China und schließlich 1995 noch ein Werk in Bangladesch.

Mit der preisgünstigeren Produktion konnte das Unternehmen schließlich ab den 1980er Jahren wieder steigende Umsätze verzeichnen und gehört auch heute noch mit seinen Picard Taschen zu den bekanntesten Lederwarenherstellern auf dem internationalen Markt.

Picard Handtaschen

Als großer Lederwarenproduzent produziert Picard in den verschiedenen Werken in Obertshausen, wie auch in China, Bangladesch und Tunesien eine große Menge an Modeaccessoires.

Besonders beliebt bei der wachsenden und zufriedenen Kundschaft des deutschen Traditionsunternehmens sind natürlich die Picard Handtaschen.

Picard Taschen zeichnen sich durch ihr schlicht-elegantes Design sowie die hochwertige Verarbeitung aus Leder und anderen hochqualitativen Materialien.

Das große und breit gefächerte Sortiment an Picard Handtaschen spricht für den Lederwarenhersteller und der Kunde hat nur noch das „Luxusproblem“ der „Qual der Wahl“.

Die Picard Handtaschen-Serien

Picard Berlin

Die Serie Picard Berlin ist eine der beliebtesten dieses Labels. Sie bringt Henkeltaschen, riesige Shopper, stylishe Rucksäcke und schicke Clutches heraus. Damit ist so gut wie jeder Bedarf an Handtaschen abgedeckt. Die Handtaschen der Kollektion Picard Berlin präsentieren sich edel und überzeugen durch ein elegantes Aussehen und ein besonderes Leder. Sie werden aus Spazzolato Rindleder hergestellt und in einem speziellen Verfahren hochglänzend aufgearbeitet. Kleine Metallapplikationen geben den Taschen den letzten Schliff.

Picard Pollenca

Die Kollektion Picard Pollenca bringt eine Vielzahl unterschiedlicher Taschen hervor. Sie besteht aus nützlichen Beuteltaschen, Shopper in unterschiedlichen Größen, stylishe Schultertaschen und edle Abendtäschchen für ganz besondere Anlässe. Die zeitlosen Taschen bieten in ihrem Innern viel Stauraum, der praktisch eingeteilt ist. Fashionistas können zwischen den Farben Schwarz, Viola, Anthrazit, Rot, Weiß, Schoko und Limette wählen. Sämtliche Modelle bestehen aus poliertem Kalbsleber.

Picard Weimar

Die Kollektion Picard Weimar präsentiert sich mit schicken Henkeltaschen, kleinen Schultertaschen und unterschiedlich großen Shoppern. Die Modelle des Labels sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und überzeugen durch ein extravagantes Design. Die Linie Weimar von Picard sticht durch ihre edle Krokoprägung ins Auge. Die stylishen Taschen bieten ein Sicherheitsfach, das mit Reißverschluss gesichert ist, verschiedene Steckfächer und Stellfüßchen, um das Leder zu schützen. Zwei Henkel und ein verstellbarer Schulterriemen machen die Taschen zu idealen Begleitern zu jeder Gelegenheit.

Picard Heidelberg

Picard Heidelberg setzt sich aus vier verschiedenen Taschenmodellen zusammen. Die Kollektion besteht aus Shopper, Henkeltasche, Umhängetasche und Schultertasche. Alle Modelle werden in Deutschland auch hochwertigem und natürlichem Leder hergestellt. Sie besitzen ein Reißverschlussfach an der Außenseite, und werden mit einem Drehschloss und Überschlag vor fremdem Zugriff geschützt. Tragehenkel oder abnehmbare und verstellbare Trageriemen geben jeder Tasche ihren individuellen Style.

Picard Dolce Vita

Picard Dolce Vita ist eine Serie, die aus festlichen und edlen Abendtaschen besteht. Alle Modelle haben ein schlichtes Erscheinungsbild wirken aber trotzdem ausgesprochen elegant. Es ist kaum zu glauben, wie viel Platz die kleine Tasche bietet. Mit Karten- und Steckfächer lässt sich schnell Ordnung im System herstellen. Tagsüber kann die Tasche sogar das Portemonnaies ersetzen, abends ist sie die perfekte Ergänzung zum edlen Abendoutfit.

Picard Bar 1

Die Kollektion Picard Bar 1 steht für eine Auswahl an zeitlosen Abendtaschen in einem klassischen Style. Sie werden in zwei unterschiedlichen Größen aus hochwertigem Rindleder angeboten. Neben ihrer Schlichtheit fallen die Abendtaschen durch einen Touch von Retro auf. Damit passen sie sich den unterschiedlichsten Outfits an. Die Taschen bieten zudem eine nützliche Handgelenksschlaufe inklusive Logoplakette. Zwei getrennte Innenräume mit vielen Einsteckfächer sorgen für viel Platz und übersichtliche Ordnung.

Picard Scala

Exklusive Abendtaschen mit dem besonderen Etwas bietet die Kollektion Picard Scala. Beim eleganten Abendoutfit wird diese Tasche zum Eyecatcher. Feiner glänzender Edelsatin ist auf der Außenseite verarbeitet, bei manchen Taschen mit interessanter Drapierung. Der Metallschulterriemen lässt sich unauffällig in der Tasche verstecken und macht sie damit zur edlen Clutch. Verschlossen wird die Tasche mit Überschlag, der in Metall eingefasst ist und einen Magnetverschluss beinhaltet.

Picard Jupiter

Die Linie Picard Jupiter hat schicke Modelle zu bieten. Sie setzt sich aus nützlichen Schultertaschen, Abendtaschen und Shopper zusammen. Das geräumige Portemonnaie lässt sich perfekt mit den Taschen kombinieren. Feines Kalbs- oder Rindleder ist die Grundlage jeder dieser Taschen. Die Shopper bieten zwei Tragehenkel und haben außerdem einen abnehmbaren Schulterriemen. Die anderen Taschen verfügen ebenfalls über einen verstellbaren Schulterriemen und ein Fach auf der Rückseite der Tasche, das mit Reißverschluss verschlossen wird. Der Überschlag mit Druckknopf fällt durch dekorative Quasten auf.

Picard Miracle

Ob Shopper, Rucksack, Schultertasche oder Abendtasche, mit der Serie Picard Miracle steht für jede Gelegenheit die richtige Tasche zur Verfügung. Die bunten Portemonnaies lassen sich mit jeder Tasche perfekt kombinieren. Die stylishen Taschen bieten einen großen Innenraum und eine perfekte Verarbeitung mit hochwertigem Leder. Die Taschen gibt es in den Farben Schwarz, Chili, Fuchsia, Rot, Stone, Jeans und Perle.

Picard Lindau

Ob als Shopper, Henkeltasche oder Schultertasche – die Modelle der Serie Picard Lindau bieten reichlich Platz für alle Utensilien. Auf der Rückseite befindet sich ein Reißverschlussfach. Die Taschen haben mehre Fächer, welche teilweise mit Reißverschluss geschlossen werden können. Die Schulterriemen sind verstell- und abnehmbar. Damit das feine Kalbsleder geschützt wird, befindet sich auf der Unterseite der Tasche metallene Füßchen. Alle Taschen können außerdem mit einem Schlüssel vor Zugriff Dritter verschlossen werden.

Erworben werden können die Lederwaren und Accessoires des Herstellers in verschiedenen Onlineshops und natürlich auch direkt im Picard Onlinestore selbst.

Weitere Informationen über das deutsche Lederwarenunternehmen sowie über Picard Taschen finden Sie auf der offiziellen Webseite der Marke unter www.picard-lederwaren.de





Picard online günstiger kaufen