Luxus Handtaschen

Lancel Handtaschen



Lancel ist der Name eines französischen Modelabels für Lancel Handtaschen und modische Accessoires für Damen und Herren.
Das langjährige Tradtionsunternehmen fokussiert sich ausschließlich auf hochwertige Lederwaren und Modeaccessoires und hat sich damit eine große Akzeptanz in der internationalen Modebranche sowie Beliebtheit bei der Kundschaft erarbeitet.

Das Unternehmen

Gegründet wurde das französische Modeunternehmen von Angéle Lancel bereits im Jahre 1876 in Paris.

Anfangs verkaufte die junge Französin in ihrem kleinen Ladengeschäft Artikel für Raucher, bevor sie aber schon bald umschwenkte und sich auf Accessoires und dekorative Objekte für Damen konzentrierte.

Schon bald kreierte Angéle Lancel sodann auch die ersten Lancel Handtaschen, die als modisches Accessoire auch die klassische Gelbörse ersetzen sollten.

Schnell wurde das Pariser Geschäft bekannter und Lancel konnte schon bald im Laufe der 1910er Jahre weitere Geschäfte eröffnen. So wurden die Waren der französischen Unternehmerin im Jahr 1917 bereits in 17 eigenen Boutiquen verkauft, die in ihren Schaufenstern allesamt das Portfolio mit Lancel Taschen, Schmuck, Uhren, dekorativem Tischgeschirr und sogar Kameras ausstellten.

Im Jahr 1927 stellte das Accessoires-Label ihre legendäre sog. „Bucket Bag“ vor, die durch ihre hohe Eimer-Form (engl. „Bucket“) viel Platz bot und schnell zu einem großen Erfolg wurde.

1929 zog das Modeunternehmen in vier Stockwerke am Opernplatz, wo sich noch heute der Firmensitz des Modelabels befindet.

In den Folgejahren wurde schließlich das Unternehmen von Angéle Lancels Sohn, Albert, übernommen und im Sinne der französischen Modedesignerin in Richtung luxuriöser Lederwaren und Lancel Handtaschen weitergeführt.

Auch in den nachfolgenden Jahren begeisterten die Kreationen in Form neuer kreativer Accessoires und Ledertaschen des Labels Publikum und Kundschaft und das Luxuslabel konnte den sich dauerhafte einen festen Platz in der internationalen Modebranche erarbeiten.

Lancel Handtaschen

Schon früh, kurz nach der Gründung des Unternehmens im Jahr 1876, fokussierte sich Lancel auf hochwertige und elegante Accessoires vorwiegend für Damen.

Bald kristallierte sich die Leidenschaft der Designerin zu hochwertigen Lederwaren heraus und das Label begann verstärkt mit der Produktion von hochqualitativen Lancel Taschen.

Die Leidenschaft dafür hat die Zeit überdauert und lässt das französische Traditionsunternehmen auch heute noch in der Riege der international bekannten und angesehenen Modelabels rangieren.

Ledertaschen und Lancel Handtaschen aus hochwertigsten Materialien und elegantem, edlen Design mit französischem Chic – dies erfreut sich noch wie damals der gleichen Begeisterung und Nachfrage bei einer großen Anhängerschaft.

In verschiedenen Kollektionen werden die eleganten und edel anmutenden Luxus-Accessoires und Lancel Handtaschen angeboten.
Sogar für Männer hält das Label inzwischen eine breite Palette an edlen Lancel Taschen, in Form von Akten-, Reise- oder auch Notebook-Taschen bereit.

Mit höchsten Ansprüchen an Qualität, Materialien und Design erfreuen sich Lancel Taschen heute wie damals großer und stetig wachsender Beliebtheit bei der anspruchsvollen Kundschaft.

Weitere Informationen über das französische Modeunternehmen sowie über Lancel Handtaschen finden Sie unter www.lancel.com